Die Einsamkeit des Seins Bier bitte!

"Ich wollte die Musik in mir aufsagen. Selbst diese atemberaubende Musik sein, die aus den Boxen droehnte."
  Startseite
  Archiv
  the sick one
  Gästebuch
  Abonnieren
 


 
Freunde
    diamond.rose
    wolfbynight
    - mehr Freunde



Der Geist eines Menschen und nicht sein Herr machen ihn zum Sklaven.
(Samuel Johnson)




http://myblog.de/truemmertango

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Noch nicht mal abends habe ich meine Ruhe. Das ist auch MEINE verfickte Wohnung!!!!! Boah... wie soll ich die 3 Monate noch aushalten???? Was ein abgrundtief beschissener Tag!

Warum kann ich nicht einmal sagen was ich denke?? Ich bin sooooo bescheuert. Hab ja gar nicht das Recht mich zu beschweren.
24.9.07 21:01


Erst Mitte der Woche... ok....... warte ich noch. Macht ja auch sooooo einen großen Spaß.
Ich will da noch nicht weg. Die Leute sind alle so toll. -__-'

Hab es übel am Magen. Weil ich so nervös bin und weil ich mich so über diese Wohnung ärgere.

Ein Tag der Extreme heute. Mal richtig genial. Dann wieder beschissen. Keine goldene Mitte.

Geh jetzt spülen.
24.9.07 17:13


Geladen

An Person 1:
Jaaaa, du bist soooo höflich und weißt, was sich gehört. Deswegen schreibst du ja auch "Danke" oder so etwas. Du hast mir ja am Anfang viel erzählt, was im Nachhinein nicht stimmte, um mir zu imponieren. Aber Holla... nee. Bist unten durch.

Und Person 2:
Dieser Dreck. Dieses Chaos. Diese Verschleppung und Verunreinigung meiner Sachen. Und ich habe weiß Gott nicht viel hier verteilt...! Merkst du es denn gar nicht?


-


Heute nur:
°geduscht
°gekocht
°Wäsche abgenommen
°telefoniert

Einen schönen Abend noch.

Cheers
23.9.07 18:56


Schreiben. Ich will schon seit Tagen schreiben. Geht aber irgendwie nicht.

Werd mir jetzt erst mal was zu essen machen. Denke mal Lachs und Gemüse. Und Backkäse. Oder so.

Morgen weiß ich hoffentlich über meinen Job bescheid. °seufz°

Hab heute Nacht erst um halb 3 gepennt. Ein bisschen mit meiner Ex-Freundin SMS geschrieben. Bei ihr läuft's immer noch scheiße. Unsre Trennung meinerseits war mit der Anfang.

Dann werd ich mir morgen wohl was von ner Freundin anhören dürfen. Hasse dieses Rechtfertigen, warum ich was nicht machen will, oder doch. Geht fast keinen was an.
23.9.07 15:04


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung